Donnerstag, 6. Juni 2013

[Gewinnspiel] Urlaubsgewinnspiel

Hallo Ihr Lieben,

nun geht es ja doch auf die großen Sommerferien zu und einige von Euch werden sicher in den Urlaub fahren. Aus diesem Anlass, verlose ich unter Euch 1 Exemplar von 
"Urlaub mit Papa" von Dora Heldt. Der Titel passt ja perfekt. ;)  



Kurzbeschreibung:
Es sollte ein toller Urlaub werden: Christine (45) will nach Norderney, um einer Freundin bei der Renovierung ihrer Kneipe zu helfen. Doch dann wird sie von ihrer Mutter dazu verdonnert, ihren Vater mitzunehmen. Kaum sind sie dort, übernimmt Heinz (73) auch sofort das Kommando auf der Baustelle. Es kommt für Christine aber noch schlimmer, als Papa erfährt, dass auf der Insel nach einem Heiratsschwindler gefahndet wird. Für Heinz ist klar: Das muss Johann sein, der mysteriöse Pensionsgast, der Christines Herz Kapriolen schlagen lässt. Mithilfe von Papas neuen Freunden – 72, 75, 63 Jahre alt – soll Johann zur Strecke gebracht werden...  Es sollte ein toller Urlaub werden: Christine (45) will nach Norderney, um einer Freundin bei der Renovierung ihrer Kneipe zu helfen. Doch dann wird sie von ihrer Mutter dazu verdonnert, ihren Vater mitzunehmen. Kaum sind sie dort, übernimmt Heinz (73) auch sofort das Kommando auf der Baustelle. Es kommt für Christine aber noch schlimmer, als Papa erfährt, dass auf der Insel nach einem Heiratsschwindler gefahndet wird. Für Heinz ist klar: Das muss Johann sein, der mysteriöse Pensionsgast, der Christines Herz Kapriolen schlagen lässt. Mithilfe von Papas neuen Freunden – 72, 75, 63 Jahre alt – soll Johann zur Strecke gebracht werden...


Was ihr dafür tun müsst? Einfach diese Punkte erfüllen und schon seit ihr im Lostopf! ;)

Teilnahmebedingungen:
  1. Erzählt mir in den Kommentaren, was das schönste Urlaubserlebnis in Eurer Kindheit war
  2. Sendet mir eine Email mit eurem Kommentar und Eurer Adresse an franzii.buechertraeume@gmail.com (ohne diese Email mit den 2 Punkten darin, landet ihr NICHT im Lostopf!!!)
  3. Ihr solltet über 18 Jahre alt sein, ansonsten brauch ich das Einverständnis eures Erziehungsberechtigten, für die Teilnahme am Gewinnspiel.
  4. Einsendeschluss ist der 09.06.2013 um 23.59 Uhr!!!
Bitte seit so fair und nehmt nur einmal teil und nicht mit mehreren Emailadressen usw.! Wenn dies doch jemand tut, wird er vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Ihr dürft natürlich gerne Werbung für das Gewinnspiel auf Facebook, Twitter usw. machen!

Ich wünsche Euch Ganz viel Glück! 
Eure Franzi

Kommentare:

  1. Huhu Franzi,

    Das ist eine schöne Idee und ich versuche nun mein Glück:

    Eigentlich waren all meine Familienurlaube in meiner Kindheit was tolles, aber an den Österreich Urlaub 1986erinnere ich mich sehr gern zurück, denn in unserer Ferienanlage war in der Nähe ein kleiner Ponyhof und ich durfte 2x auf dem Pony reiten, das war voll schön gewesen. =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke mein allerschönstes Urlaubserlebnis war auf Norderney als ich ungefähr 3,5 jahre alt war. Und ja, auch wenn viele etwas anderes meinen, ich kann mich noch an sooo vieles erinnern.
    Meine Oma und Uroma waren damals dort zur Kur oder Reha und meine Mutter, mein kleiner Bruder (damals 1jahr alt) waren 1Woche dort sie besuchen und gleichzeitig selber Urlaub machen. Mein Papi kam 3 Tage später hinterher.
    Für mich war damals einfach alles perfekt, und das scheint es heute, 19 Jahre später, immer noch gewesen zu sein! :)
    Kleines süßes Zimmer mit Stockbetten für uns alle, super Wetter, meer, strand und alles drumund dran! :)
    Und überhaupt, Uralub mit dem kleinen Bruder, Mama, Papa UND Oma und Uroma.. das kann ja eigentlich nichts toppen! :D
    oooh aber das ABSOLUTE Highlight waren die Strandbuggies! Vier Räder, Pedale und 2-6 Sitze. Ein Sonnendach durfte auch nicht fehlen. Man musste fleißig in die Pedale treten um sich vortzubewegen, aber papi hat das schon gemacht,.. auch wenn ich bestimmt genauso fleißig war^^
    Zwar hätten Mama und mein kleiner Bruder auch mitfahren können, aber alleine mit Papi wars einfach am Schönsten. Quer über die Strandpromenade und mitten durch den Sand (was für ihn bestimmt nicht leicht war xD)

    Später hatten meine Eltern leider kaum noch zeit mit uns in den Urlaub zu fahren, da sie sich selbstständig machten. Kleinere Urlaube in der Nähe warn trotzdem drin, und mein Papilein verbrachte jedes Wochenende mit uns auf Burgen etc., was auch echt suuuuper war.

    Aber trotzdem war Norderney damals einfach der perfekte Urlaub schlechthin! :)
    (Mein bruder nimmt es allen übrigens sehr krumm, dass er sich als einziger nicht daran erinnern kann^^)

    So jetzt setz ich mich in die Sonne und les ein Buch :)
    Und dannach geht mit mai, Papi und bruder aufs Stückle grillen.. oh und der rest der großen familie kommt auch :D

    Liebe sonnige Grüße aus m Schwabenländle,
    Alex :)

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schade, dass mein Kommentar hier gar nicht erschienen ist. =(

    AntwortenLöschen
  4. Paddeltigger: Ich konnte deinen Kommi nicht freigeben, da du nicht alle Teilnahmebedingungen erfüllt hattest. Die Email mit Adresse hatte gefehlt. Somit konntest du auch nicht in den Lostopf... tut mir leid. :(

    AntwortenLöschen